Sonntag, 19. Oktober 2008

"Das Licht ist ein Scharlatan"

Auf den Spuren vergangener Tage: Heute war ich im Kunstmuseum Wolfsburg und habe die Ausstellung "Edward Steichen: In High Fashion" gesehen. Eine Fülle an Modefotografien aus den Jahren zwischen 1823 und 1937 erwarteten mich. Edward Steichen (1873 - 1973) fotografierte prominente Persönlichkeiten der Zeitgeschichte und wurde später sogar Direktor der Fotoabteilung des "Museum of Modern Art" in New York. Berühmt wurde seine Fotoausstellung The Family of Man, die 1955 in New York stattfand.

In Wolfsburg werden etwa 240 Fotografien Steichens gezeigt. Manche sollen wohl erstmals öffentlich gezeigt worden sein und stammen direkt aus dem Archiv des Condé Nast-Verlages. Steichen arbeitete für Magazine wie "Vanity Fair" oder "Vogue" und ebnete so auch den Weg für die heutigen Supermodels. Die ausliegenden Magazine aus den 20er Jahren kosteten noch 35 ct und erschienen mir noch einen höheren künstlerischen Anspruch zu haben, als die heutigen Ausgaben :-)

Der Architekt Peter Schweger schuf das Gebäude des Kunstmuseums als einen offenen und transparenten Eingang zur Wolfsburger Innenstadt mit einem großen Glasdach. Das Kunstmuseum befindet sich am „Südkopf“ der Fußgängerzone, inmitten der Wolfsburger „Kulturmeile“.

Die Fotos zeigten interessante Persönlichkeiten, wie Greta Garbo, Marlene Dietrich oder Cary Cooper sowie viele Modefotos aus dieser Zeit. Am besten gefiel mir das Foto von Sylvia Sydney, einer amerikanischen Schauspielerin (s. Foto oben von E. Steichen).
Gearbeitet hat Steichen bereits viel mit Licht. Man erkennt eine häufig sehr akzentuierte Lichtführung mit direktem Licht und harten Schatten. Die Fotos sind häufig unscharf, was sicherlich an der Unebenheit der Filme damaliger Zeiten gelegen haben dürfte.

Insgesamt ein sehr gelungener Tag mit dem thema Fotografie!

E. Steichen bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Edward_Steichen

Kommentare:

zoomyboy hat gesagt…

Willkommen unter den Fotoblogs,
Wir lesen uns noch ganz bestimmt öfters. Gut Licht und viel Geduld und Herzliche Grüße,
zoomyboy.

nico0512 hat gesagt…

Danke, Zoomyboy! Geduld ist mein zweiter Vorname!